Über mich

Schon als Kind nutzte ich Kreativität um mich auszudrücken. Während meiner Teenagerjahre begann ich zu Zeichnen, das führte mich zu einer Ausbildung zur Schau- und Werbegestalterin, darauf folgte ein Studium zur Technikerin in Farbe, Gestaltung und Werbung. Nebebei war ich in dieser Zeit als Gruppenleiterin in der Jugendarbeit Ludwigsburg ehrenamtlich tätig.
Meine bis dahin erworbenen Kenntnisse nutzte ich später für meine Tätigkeit in der Beschäftigungstherapie mit behinderten Menschen.
Von 1983 an, unterrichte ich an einem Berufsbildungszentrum für sozial benachteiligte Jugendliche mit  schwieriger Vergangenheit, seelischen und lerntheoretischen Beeinträchtigung.
2001 erfüllte ich mir dann einen lang gehegten Traum und begann ein zweites Studium. An der freien Kunstakademie Nürtingen studierte ich Kunst, mit dem Schwerpunkt Keramik und machte 2009 darin meinen Abschluss.
Nachdem ich über 20 Jahre Töpferkurse bei der VHS gegeben hatte, eröffnete ich im Februar 2010 mein Mitmachatelier „Kunststück“ in Jebenhausen.

Seit Januar 2016 befindet sich mein Atelier in Eschenbach gegenüber der Evangelischen Kirche. Dort biete ich Kurse für Kinder und Erwachsene an.

 

Vita

Vita

Gertrud Gölz Technikerin für Farbe, Gestaltung und Werbung Keramikerin Atelier und Werkstattpädagogin von 2001-2009 Studium an der freien Kunstschule Nürtingen, Schwerpunkt Keramik Abschluss in Figürlich-Plastischer Keramik Dozenten: S. Schu...